Aktuelles

Berufsbestenehrung an der BBS Technik

2019 07 03 Berufsbestenehrung 01 Copy 1200x843Eine schulische Leistung, die über dem Durchschnitt liegt, muss besonders honoriert werden. So werden die Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Ausbildung für ihre hervorragende Arbeit in der Berufsschule an der BBS Technik in Cloppenburg gewürdigt.

 

 

Text: Christa Anneken

Eine schulische Leistung, die über dem Durchschnitt liegt, muss besonders honoriert werden. So werden die Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Ausbildung für ihre hervorragende Arbeit in der Berufsschule an der BBS Technik in Cloppenburg gewürdigt. Schulleiter Heinz Ameskamp begrüßte in einer Feierstunde nicht nur Schüler und Lehrer, sondern auch viele Ausbilder der Betriebe, die zu dieser Ehrung gekommen waren.

2019 07 03 Berufsbestenehrung Schueler Schulleiter 02 Copy 1200x888Mit Stolz nahmen die Absolventen ihre Zeugnisse entgegen, nachdem die jeweiligen Klassenlehrer mit persönlichen Glückwünschen gratulierten und ein Präsent überreichten.

Einen Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma erzielten Viktoria Karsten, Ben Hussain, Frederik Stahmer, Sven Düwel, Nils Tellmann, Gerrit Buschermöhle, Jennifer Freund, Jannik Grave, Nico Lehmschlöter, Patrick Wagner, Marius Holstermann, Simon Berens, Melanie Hiemann und Simon Lünswilken.

Zu der besonderen Leistung gehört auch immer das Quäntchen Glück, so der Schulleiter. Besonders stellte er die berufliche Zufriedenheit in den Fokus. Nur dann kann man auch persönlich erfolgreich und privat zufrieden sein. Er schloss mit den Worten „Achten Sie also auf sich selbst und setzen Sie sich immer wieder neue Ziele, die sie dann zielstrebig angehen!“ Der Ausklang erfolgte bei netten Gesprächen zwischen Absolventen, Ausbilder und Lehrer in einer gelassener Kaffeerunde.